Lorbeerblatt: Gewürz und Heilpflanze

Lorbeerblätter sind den meisten Menschen als ein hervorragendes Gewürzmittel bekannt. Die aromatischen Lorbeerblätter passen zu Eintöpfen, Suppen, verschiedenen Fleischgerichten, vor allem zu Wildgerichten, und auch zum Fisch. Eingelegte Gurken, Heringen, Sülzen und verschiedene Soßen würzt man mit den Blättern. Lorbeer ist aber mehr als nur Gewürz, er ist auch eine Heilpflanze. Lorbeerblätter fördern die Durchblutung und können gegen Verdauungsprobleme, rheumatischen Beschwerden und Gelenkschmerzen, bei Candida-Infektion und gegen Wechseljahrsbeschwerden helfen.

Der Lorbeerbaum ist ein immergrüner Strauch beziehungsweise Baum und er ist im Mittelmeerraum stark verbreitet. Der Baum kann bis zu 10 Meter hoch wachsen. Von der Pflanze werden in erster Linie die Beeren und die Blätter genutzt. Die Beeren werden reif geerntet und aus denen wird das ätherische Öl gewonnen. Das ätherische Öl in den Lorbeerblättern enthält Cineol, welches bei Atemwegserkrankungen wie Heuschnupfen oder Asthma angewandt wird.

Warum ist das Lorbeerblatt so wertvoll?

Das ätherische Öl der Pflanze ist antibakteriell und schmerzstillend. Lorbeer ist Viren-, Bakterien-, und Pilztötend, unter ärztlicher Aufsicht wird es bei Nasen und Kehlkopfinfektionen sowie bei Candida-Infektion verwendet. Innerlich ist die Pflanze wirksam gegen Verdauungsstörungen: Sie ist verdauungsfördernd und mildert die Blähungen. Äußerlich findet es Anwendung bei Mundschleimhauterkrankungen. Außerdem wird Lorbeerbutter bei rheumatischen Schmerzen, Insektenstiche und Hautausschlägen eingesetzt.

Haben Sie das gewusst?

Die Pflanze ist seit langem bekannt: Bereits die Sumerer ehrten ihre Sieger im Faustkampf mit Lorbeerkränzen. In der Antike waren die immergrünen Lorbeerblätter auch als Siegessymbol und Sinnbild der Unsterblichkeit bekannt. Aber auch Dichter und Feldherren wurden mit Lorbeerkränzen geehrt.

Bitte beachten! Lorbeerblätter können in größeren Mengen genossen (vor allem als Tee) zu Trance und Bewusstseinstörungen führen!

...WEITERE INTERESSANTE THEMEN AUF DER WEBSEITE...