Gulaschkessel kaufen für Kesselgulasch

Gulaschkessel

Gulaschkessel Kesselgulasch

Gulaschkessel sind Kessel die traditionell aus Ungarn. Mit diesen Töpfen kann man über offenem Feuer kochen und Gulaschsuppe und andere Speisen zubereiten. Die Historie der Gulaschkessel reicht bis zum Mittelalter zurück.

Die traditionellen Kessel die von Hirten verwendet wurden, bestanden alle aus Ton. Heutzutage werden hauptsächlich die Materialien Stahl, Edelstahl oder Gusseisen verwendet. Mittlerweile werden die Gulaschkessel auch emailliert und zum Kochen eingesetzt.

Eines der typischen Gerichte die in diesen Kesseln zubereitet werden, sind unter anderem die original ungarische Gulaschsuppe oder ein Kesselgulasch.

Welche Materialien gibt es zum kaufen?

Wie bereits erwähnt gibt es unterschiedliche Materialien für einen Gulaschkessel. Hier gibt es nur mal kurz eine Übersicht der unterschiedlichen Materialien die bei der Herstellung verwendet werden.

  • Eisen
    Eisenkessel werden in zwei verschiedenen Varianten im Handel angeboten. Die Kessel gibt es als Natureisen die unbehandelt sind oder mit einer Emaillierung.
  • Gusseisen
    Auch Gusseisen wird sehr häufig bei der Herstellung dieser Produkte eingesetzt. Das flüssige Eisen wird in eine Form gegossen, so dass der Kessel nach Abkühlung seine eigentliche Form bekommt.
  • Edelstahl
    Auch Edelstahl wird bei der Produktion eines Gulaschkessels gerne verwendet. Hier werden Edelstahlplatten in eine Maschine eingespannt und anschließend zur Kesselform gepresst. Edelstahl hat den Vorteil, dass es sehr hygienisch ist und langlebig.
  • Kupfer
    Kupfer ist ebenfalls ein Werkstoff der für die Kesselproduktion gerne verwendet wird. Hier sollte man aber beim Kauf beachten, dass es sich um lebensmittelechte Kessel handelt bzw. dass diese auch als Lebensmittelgefäß laut EU-Richtlinie zugelassen sind. Andernfalls Finger weg von dem Produkt.

Übliche Gulaschkessel Größen

Kessel werden in verschiedenen Größen produziert und angeboten. Für den normalen Einsatz sind 4 Liter bis 50 Liter Gulaschkessel eine gute Größe um mehrere Personen oder eine ganze Gruppe verköstigen zu können.

Einen günstigen Gulaschkessel kaufen

Hier findet ihr eine kleine Auswahl unterschiedlicher Gulaschkessel die man im Internet günstig erwerben kann. Damit man den Kessel auch über offenes Feuer stellen kann, empfehle ich gleichzeitig ein passendes Dreibein im Internet zu erwerben.

Produkte bei Amazon bestellen

Letztes Update am 19. Juli 2019 16:48

Gulaschkessel emailliert gehören zu den beliebtesten

Ein emaillierter Kessel aus Ungarn zählt zu den beliebtesten Kesselarten. Das hat folgende Gründe: Die Emaillierung ist hygienisch und sehr einfach zu reinigen. Zusätzlich haben diese ungarischen Gulaschkessel ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Einsteiger die noch nie ein Kesselgulasch gekocht haben, sollten sich für einen emaillierten Gulaschtopf entscheiden. Hier kann man am wenigsten Falsch machen.

Gulaschkessel Topf aus Eisen sind preisgünstig

Wer einen qualitativ guten und auch günstigen Gulaschkessel erwerben möchte, sollte sich einen Topf aus Eisen etwas genauer ansehen. Diese sind vom Preis-Leistungs-Verhältnis am besten und relativ günstig zu haben. Natürlich gibt es ein kleines Manko bei den Eisenkessel.

Der Säuberungsaufwand ist relativ hoch und man muss ihn sehr gut pflegen. Wenn man das nicht tut, fangen Eisentöpfe sehr schnell zum rosten an. Wem diese Arbeit aber nichts ausmacht, sollte sich einen Original ungarischen Gulaschkessel aus Eisen bestellen.

Edelstahlkessel sind sehr pflegeleicht

Wer es etwas einfacher haben möchte, sollte auf einen ungarischen Gulaschkessel aus Edelstahl zurückgreifen.  Diese sind preislich die teuersten auf dem Markt. Dafür hat man es leicht bei der Reinigung der Töpfe.

Einfach mit Spülmittel und Wasser säubern und schon ist er fertig. Gulaschtöpfe aus Eisen leiten aber die wärme nicht so gut. Hier benötigt man eventuell etwas mehr Feuer. Zusätzlich hat man auch keine Probleme mit Rost.

...WEITERE INTERESSANTE THEMEN AUF DER WEBSEITE...