Gebrauchte Boote finden und kaufen

Wer sich ein Motorboot kaufen möchte, sollte sich nicht ausschließlich auf Neufahrzeuge festlegen. Denn der Gebrauchtmarkt für Boote ist riesig und bietet von einem kleinen Sportboot bis zur großen Yacht viele Möglichkeiten. Wer ein gebrauchtes Boot finden möchte, sollte sich zuerst im Internet umsehen.

Mit dem Suchwort gebrauchte Boote solltet Ihr in den Suchmaschinen nach passenden Händlern oder Kleinanzeigenmärkten suchen. Häufig werdet Ihr auf spezialisierten Kleinanzeigenseiten für neue und gebrauchte Motorboote fündig. Hier beginnt nun die Suche nach einem passenden Boot für die eigenen Zwecke und den Geldbeutel.

Ein gebrauchtes Motorboot kann bereits für unter 5000 € gekauft werden. Gebrauchte Mittelklasseboote gibt es dagegen nicht unter einem Preis von 25.000 €. Ich empfehle euch vor einem Kauf von einem Boot im Internet zu stöbern und Fachzeitschriften zu lesen. Den hier könnt ihr verschiedene Marken und Fehler der unterschiedlichen Hersteller herausfinden.

Mit den Verkäufern gut verhandeln

Sollte Ihr nach der Recherche ein passendes gebrauchtes Boot gefunden haben, geht es zu den Preisverhandlungen. Hier liegt es an euch, wie viel Geld ihr von dem Verkäufer heraus handeln könnt. Wenn Ihr euch für ein Motorboot entschieden habt, ist der nächste Schritt für einen passenden Trailer zu sorgen.
Kosten für Trailer und Zubehör nicht unterschätzen

Diesen benötigt Ihre um ein Boot transportieren zu können. Die Kosten für einen passenden Trailer solltet Ihr nicht unterschätzen. Für ein etwas größeres Boot kann ein Trailer bis zu 10.000 € kosten. Der letzte Schritt ist die Ausstattung von einem gebrauchten Boot. Häufig werden Anker, Schwimmwesten und Zubehörteile für das Motorboot benötigt. Hier sollte man auch einige 100 € kalkulieren um die Neuerwerbung ausstatten zu können. Sehr viele Verkäufer von Booten geben das Zubehörmaterial zum Boot mit.

Wo findet man gebrauchte Boote?

Wer verschiedene gebrauchte Boote suchen möchte, sollte die Internetseite http://www.boot24.com besuchen. Dort findet man einige Anbieter. Auch in regionalen Zeitungen findet man einige Verkäufer. Auch spezielle Zeitschriften bieten Kleinanzeigen für die Suche an.

Motorboot oder Sportboot mieten

Im Urlaub hat man sehr viel Freizeit die man mit verschiedenen Aktivitäten ausfüllen möchte. Bei einer Reise an einen See oder an das Meer ist das Motorboot mieten eine sehr gute Idee. Doch wer einen Motorbootverleih ansteuert, sollte verschiedene Dinge beachten. Die großen Sportboote mit mehr als 34 PS werden fast ausschließlich mit einem Führerschein zum mieten angeboten.

Wenn sie keinen Sportbootführerschein besitzen, könnte der Verleih so gut wie unmöglich werden. Hier gibt es natürlich auch von Land zu Land Unterschiede. Sie können z. B. in Italien am Gardasee auch ohne Führerschein ein Sportboot mieten. Dieses Wasserfahrzeug darf aber nicht mehr als 34 PS haben und muss unter italienischer Flagge fahren.

Vor einer Urlaubsreise in Ihre Region sollten sie sich vorab informieren, ob das Mieten eines Motorboots auch ohne Führerschein möglich ist. Wer ganz sicher sein will, sollte in diversen Schulen einen Sportbootführerschein machen. Wenn Ihr im Urlaub ein Motorboot mieten wollt, solltet Ihr darauf aufpassen, dass die Schraube des Sportboots nicht auf Grund läuft.

Denn diese Schrauben müssen von Ihnen wieder ersetzt werden. Diese Reparaturen sind nicht ganz billig und können schnell einige Hundert Euro kosten. Ungeübte Fahrer sollten sich deshalb nicht überschätzen und die Geschwindigkeit dem allgemeinen Fahrstil anpassen.

In sehr vielen Urlaubsgebieten können Sie sich problemlos ein Sportboot mieten und unvergessene Stunden auf dem Wasser verbringen. Die Fahrt über das Wasser und der Wind in den Haaren ist immer wieder ein Erlebnis dem viele Menschen verfallen sind. Auf dem Wasser kann man den Alltag vergessen und seinen Urlaub genießen.

You may also like...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen